← Menü

Klasse A2 (ab 18)

zurück

Alter: ab 18 Jahren

Klasse A2

Neu: Dies ist eine neue Klasse – Die bisherige Klasse A beschränkt heißt jetzt A2. Die Leistung ist von bisher 25 kW/34 PS auf 35 kW/48 PS gestiegen

Die Klasse A2 berechtigt zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,2 kW/kg nicht übersteigt. Nach dem Wortlaut der 3. EU-Führerscheinrichtlinie dürften die Krafträder der Klasse A2 jedoch nicht von Fahrzeugen abgeleitet werden, die in der offenen Version mehr als die doppelte Motorleistung aufweisen. Danach dürften nur Motorräder mit einer maximalen Leistung von 70 kW die Grundlage für die Drosselung auf 35 kW für die Klasse A2 darstellen.

. Beim Aufstieg von A1 auf A2 (mind. zweijähriger Vorbesitz A1) ist nur noch eine praktische aber keine theoretische Prüfung und keine Pflichtstunden wie Autobahn-, Überland- oder Nachtfahrten mehr erforderlich.

Jeder, der die Klasse A2 ab dem 19. Januar 2013 bis zum Ablauf des 27.12.2016 erworben hat, darf auch zukünftig in Deutschland entsprechend gedrosselte Big-Bikes fahren (Besitzstandschutz). Dieser gilt jedoch nur im Inland.

Habt ihr den PKW Führerschein vor dem 01.04.1980 erworben oder seid schon im Besitz der Klasse A1 bis 125 ccm, benötigt ihr für den Aufstieg auf die Klasse A2 (alle Motorräder bis 48PS) nur noch eine praktische Prüfung. Es sind keine Pflichtfahrstunden, kein Theorieunterricht und keine theoretische Prüfung notwendig!


Sonstige Regelungen: Ihr könnt mit der Ausbildung schon mit 17 1/2 Jahren beginnen. Einschluss Klasse AM, A1. Nach zweijährigem Besitz der Klasse A2 ist für den Aufstieg auf die Klasse A (offen) auch wieder nur eine praktische Prüfung erforderlich.

Du willst mehr erfahren? Hier geht´s zu den Fahrstunden



Büro

Brennerstr. 34
99423 Weimar

Öffnungszeiten Büro/Anmeldung:
Mo. 10:30 – 18:00 Uhr
Di. 10:30 – 18:00 Uhr
Mi. 10:30 – 18:00 Uhr
Do. 10:30 – 16:00 Uhr
Fr. 10:30 – 16:00 Uhr

oder nach telefonischer Absprache

Tel: 03643 502753

Theorieunterricht 3 x wöchentlich:
Mo.17:00 – 18:30 Uhr
Mi. 17:00 – 18:30 Uhr
Sa. 9:00 – 10:30 Uhr


✔ nur eine Minute vom Hauptbahnhof entfernt
✔ freundliche und vertrauensvolle Beratung
✔ zuverlässiges Team
✔ multimedialer Unterricht drei mal in der Woche
✔ geniale online Lernmedien mit Spaßfaktor
✔ Intensivkurse in den Ferien
✔ einfühlsame, geduldige und erfahrene Fahrlehrer/in
✔ gepflegte Schulungsfahrzeuge
✔ ausgezeichnete Erfolgsquoten
✔ seit 1990 in Weimar


einfach vorbeikommen, anrufen oder hier anmelden


Presse

Interview mit Radio Sputnik Motorradausbildung mit Alexander


Wir helfen dir bei der Finanzierung

Also dann……reinkommen, mitmachen, fertig!




(+) STARTHILFE ist ein Angebot vom Verlag Heinrich Vogel und der Credit Europe Bank. Fahrschule Witt hilft bei der Abwicklung


Fahrschule wechseln?

Kein Problem! Wir kümmern uns um alles. Kontaktiert uns!



Fahren Lernen

Copyright © 2019 Fahrschule Witt,
Brennerstr. 34, 99423 Weimar
Tel: +49 (0) 3643 - 502753, mail@fahrschule-witt.de, www.fahrschule-witt.de
Inh. Alexander Witt, Ust.ID: DE 40678415233

top

Time: 0,59 sec
CSS | XHTML